Nachhaltigkeitswochen 08.09. – 27.10.

Aktionswochen 8.09-27.10.

zum nachhaltigen und klimafreundlichen Leben in Schwäbisch Gmünd

NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR UNSER GMÜND FÜR MORGEN GESTALTEN!

Vor dem Hintergrund des Klimawandels können nachhaltige Lebensweisen Positives bewirken, sowohl im Arbeits- als auch im Privatleben. Viele kleine Veränderungen bewirken Großes.

Du hast noch Fragen, wie wir in unserer Stadt nachhaltig konsumieren, uns fortbewegen, gut und nachhaltig wohnen und bauen können?

Weitere Informationen zu „Gmünd für morgen“ und den Aktionswochen findest Du hier

Das Projekt BIWAQ hat für die Aktionswochen eine aktuell leerstehende Gewerbefläche am Marktplatz 4 vermittelt. Das „Impulslädle“ wird von der Gmünder Agenda 2030-Gruppe Arbeitskreis Eine Welt bespielt. Mit Vorträgen, Ausstellungen und „Sofa-Schwätzle“ werden Impulse für das „Gmünd für morgen“ und mehr Nachhaltigkeit in der Welt den Besucherinnen und Besuchern gegeben.

Am 28.09. um 19.30 Uhr findet ein „Sofa-Schwätzle“  mit BIWAQ und dem Geschäftsführer von reCIRCLE statt. Das Projekt BIWAQ hat zusammen mit der Touristik & Marketing GmbH in 2020 die Mehrwegboxen der Firma reCIRLCE bei ersten Gastronomiebetrieben in Schwäbisch Gmünd eingeführt. 

Scroll to Top