GMÜND macht KUNST

Ein Schaufensterbummel durch die Gmünder Altstadt

Das städtische  BIWAQ-Projekt „#Digital inklusiv im Quartier Oststadt + Hardt + Altstadt“ nutzt die Schaufenster leerstehender Gewerbeimmobilien in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd und stellt Künstlern eine Plattform für die Ausstellung ihrer Kunstobjekte zur Verfügung – eine Win-Win-Situation für die Kunst, die Attraktivität unserer Stadt und die Immobilieneigentümer.  

Vom 4. Oktober  – 31. Oktober 2021 ziehen 20 Künstler mit ihren Exponaten in die Schaufenster von fünf leerstehenden Geschäftsräumen ein. 

Genießen Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt „Kunst im Leerstand“, und entdecken Sie die unterschiedlichsten Kunstobjekte, ob Bilder, Zeichnungen, Skulpturen, Collagen, Rauminstallationen u.v.m. Informationen zu den ausstellenden Künstlern finden Sie weiter unten. Die Ausstellung ist in den Abendstunden bis 23.00 Uhr beleuchtet.  

Ausstellungsorte in der Innenstadt

  1. Bocksgasse 23
  2. Bocksgasse 26
  3. Bocksgasse 29
  4. Kornhausstraße 6
  5. Sebaldstraße 2

Ausstellende Künstler

Wiebke Bader

Bocksgasse 29

Armin Barth

Bocksgasse 29

Sylvia Betz

Sebaldstraße 2

Katharina Dustmann

Kornhaustraße 6

Stefanie Etter

Sebaldstraße 2

Andreas Futter

Sebaldstraße 2

Margarete Herr

Bocksgasse 29

Birgit Kohl

Bocksgasse 29

Waltraud Pfitzer-Stütz

Kornhaustraße 6

Anette Kämmerer

Sebaldstraße 2

Claudia Kuhn

Kornhausstraße 6

Angelika Geugis

Bocksgasse 26

Bernhard Meyer-Geugis

Bocksgasse 26

Christian Rott

Bocksgasse 29

Wilhelm Schall

Bocksgasse 23

Udo Schurr

Bocksgasse 29

Frank Schwab

Kornhausstraße 6

Elke Tawfik

Konrhausstraße 6

Angelika Wolf

Bocksgasse 29

Weitere Ausstellungen

In der Bocksgasse 43 finden Sie zudem den bereits bestehenden Ausstellungs- und Begegnungsraum von RMS Design mit den Künstlern Makoto Fujiwara und Ira Grau.

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch:

Kulturbüro Schwäbisch Gmünd

Museum und Galerie im Prediger

Gmünder Kunstverein e.V.

Messe Design Schöne GmbH

Immobilieneigentümer

Scroll to Top